top of page

KreativKids Sylt / Tag 3 Skulpturen-Workshop - der 2te Nachbericht vom Youksakka-Bogenschießplatz

Wie ich im letzten Nachbericht erwähnte, waren die kleinen Nachwuchskünstler bereits am Ende von Tag 2 überraschend und somit einen Tag eher mit Ihren Skulpturen aus dem Workshop "a la Giacometti "Wer bin ich?“, fertig.

Eigentlich ein Albtraum wenn das Kursziel einen Tag vorher erreicht wurde, aber als Kreativ-Lehrer ist genau dieser Moment, in welchem aus dem Nichts "mal eben schnel" etwas für Tag 3 improvisiert werden muss, die eigentliche Sahne auf der Kreativ-Torte. Und das Beste daran: Die Kids sind Teil und treibende Kraft dieser neuen Herausforderung. Zack werden die ersten Wünsche geäußert und schon geht es los. Alle Kids wollten plötzlich Herzchen machen. Allein das: Zuckersüß! Kinder lieben Herzen, quasi die emotionale Symbol-Ursprache unserer kleiner Zweibeiner.


Also wurde kurzerhand aus allen noch übrigen Materialien in Windeseile die Unterkonstruktionen zusammengetüddelt, mit feinstem Künstlerton aufmodelliert und mit Acrylfarben buntiert.


Nach exakt 2 Stunden waren die Kids fertig und stolz wie Oscar, denn dieses "Speed-Modeling", wie ich es nenne, nämlich in nur 2 Stunden eine komlette Figur zu erschaffen, hatten alle mit Bravour und wahrhaft großer Herzens-Power gemeistert.


Immer wieder faszinierend, wie frei und powervoll Kids in ihr Thema reingehen und mit High-Speed an ihren Werken arbeiten ohne sich selbst einzugrenzen.

Erwachsene hingegen denken erstmal ewig darüber nach was sie machen, was sie nicht machen wollen, was sie glauben alles nicht zu können und und und. Leider geht im Laufe unseres Erwachsenwerdens das Ungefilterte immer mehr verloren, es wird verdrängt durch eine Menge Erfahrungen und falscher Glaubenssätze, die wir uns im Laufe der Zeit zulegen.


Auch deshalb gebe ich gerne Kreativ-Kurse für Kinder. Das Freie und Unbändige in den kleinen Zauberern so lange wie möglich zu erhalten und als sinnvollen Glaubenssatz frei nach Albert Einstein zu fördern: "Was vorstellbar ist, ist auch machbar!"


Herzliche Grüße!

Jan Koppers










Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page